Accessoires

Skolder – Die Ski im Griff

Skilehrer Thomas Ebster hat in seinen vielen Tagen auf der Piste ein deutliches Problem ausgemacht: So flott und elegant einen die Ski, das gewisse Können vorausgesetzt, auch den Berg heruntergleiten lassen – von den Füßen losgelöst sind die sperrig und unhandlich. Die händisch transportierten Ski fordern vom Fahrer mehr oder weniger sinnvolle Verrenkungen für die(…)

Mehr

PaperShape: Die Tiertrophäe für die ganze Familie

PaperShape, vertreten durch die beiden Gründer Anastasia Baron und Harald Mühl, welche das Unternehmen aus den eigenen vier Wänden heraus betreiben, und für die Anschubfinanzierung sogar ihr Auto und ihr Sofa veräußerst haben, produzieren Tiertrophäen, welche sogar für Veganer akzeptabel sind. Das Motto dabei könnte „Bastelabend statt Jagdausflug“ sein. Denn für die Tierköpfe, verfügbar bspw.(…)

Mehr

„My Pillow Factory“: Das Geschäft mit individualisierten Geschenkartikeln

Julia und Sebastian fehlt es nicht an Kreativität und Ideenreichtum, sie versprechen mit „My Pillow Factory“ ihren Privat- und Firmenkunden einzigartige und individuelle Fotoprodukte. Beispielsweise stellen sie für Liebespaare personalisierte Kissen in Puzzle-Form her. Auch ausgefallene Ideen wie zum Beispiel ein Kissen in Sushi-Form haben sie bereits erfolgreich umgesetzt. Von den Investoren erhoffen sie sich(…)

Mehr

 

Kleiner Garten aus Japan: Mobile Garden

Akiko Takashi und ihr Freund Christian Atz möchten eine japanische Tradition den Deutschen näherbringen. Ein Mobile Garden ist ein kleiner Plastikblumentopf, der mit Erde und mit einer Pflanze befüllt geliefert wird. Dazu gehört ein kleines Gummiband, das es erlaubt, den Mobile Garden jederzeit mitzunehmen, in der Wohnung oder am Arbeitsplatz aufzuhängen. Das Set liefern Akiko(…)

Mehr

Herren-Accessoires als Marktlücke: Von Floerke

Student David Schirrmacher ärgerte sich über die geringe und viel zu teure Auswahl an stilvollen Herren-Accessoires. Der stets im Anzug gekleidete junge Mann nahm sich des Themas selbst an und begann mit Produzenten aus Asien seine handgemachten Accessoires herzustellen. Von Schnürsenkeln über Manschettenknöpfe bis hin zu handgesägten Kämmen vertreibt David eine große Palette über seinen(…)

Mehr

G – Flop: Sandalen für den Golfplatz locken „Löwen“ nicht

Flip-Flops auf dem Golfplatz – hat Susan Schmelzers G Flop genug Etikette, um sich dauerhaft auf dem deutschen Grün durchzusetzen? Für die Flörsheimerin stellt der Schuh eine echte modische Revolution im Golfsport dar. In neun Monaten hat sie das Produkt mit einem Team aus der deutschen Schuhbranche entwickelt und vertreibt die Mischung aus Sport- und(…)

Mehr

 

K & K Pirate Business: Accessoires aus alten Feuerwehrschläuchen

Selbstbewusstsein und eine ordentliche Portion Überzeugungskraft bringen die nächsten Kandidatinnen definitiv mit. Ihr Motto: „Sei anders – sei du selbst“. Genau dieselbe Linie verfolgen Kerstin Klockow und Kai Rudat mit ihrem Label K & K Pirate Business. Sie stellen in Eigenregie Taschen, Hosenträger, Arm- und Halsbänder, Rucksäcke mit integrierter Tragetasche oder Korsetts im casual und(…)

Mehr

Taschen WC – „Die kleinste, mobile Toilette der Welt“ holt drei neue Investoren ins Firmenboot

Dass seine Idee viele Menschen zunächst schmunzeln lässt, ist Kandidat Marc Collinet (43) durchaus bewusst. Dennoch weiß er, das Taschen WC hilft im Alltag jedem überall dort aus, wo gerade keine Toilette parat steht. Die auslaufsichere und geruchsneutrale Pappe mit Beutel und Super- Absorber funktioniert nach dem Prinzip einer Babywindel. Wie der Name schon sagt,(…)

Mehr

Snugglepad – Ein Traum für schlafende Hunde

Ein handgenähter Schlafsack für top ausgeschlafene Hunde – von ihrem Snugglepad hat Marina Viefhues (33) bereits 250 Stück selbst an der Nähmaschine hergestellt und verkauft. Der Preis: ab 89 Euro aufwärts. Dafür sind unter anderem wasserdichte Outdoor-Versionen des Schlummer-Accessoires für Vierbeiner geplant. Der Kunde ist sogar in die individuelle Produktion eingebunden – er kann sich(…)

Mehr