Tourismus

Sunbonoo – Eine Milliarde auf Mallorca?

Sunbonoo – Eine Milliarde auf Mallorca? Die nächsten beiden Gründer, Andrea Högner und Roland Jäger, haben ihr Unternehmen Sunbonoo auf der sonnigen Ferieninsel Mallorca gegründet. Stolz erzählen sie, dass ihr Erlebnisbuchungsportal für Urlaubsregionen jetzt schon seit 3 Jahren existiert und sie in dieser Zeit 400 Kooperationspartner gewinnen konnten. Das Geld verdient Sunbonoo dabei über die(…)

Mehr

Stay2Day: Das stapelbare Hotelzimmer

Nach veganen Seifen und bunten Papptieren wurde es nun wieder Zeit für solide deutsche Ingenieursarbeit. Die beiden Gründer Alexander Kohlnepp und Boris Munsig, stellten mit ihrem Unternehmen Stay2Day eine Art Mikro-Hotelzimmer vor, welches Menschen an Orten oftmals längerer und unfreiwilliger Wartezeiten, d. h. vor allem Flughäfen und Bahnhöfen, die Möglichkeit für eine Portion Schlaf bieten soll.(…)

Mehr

Scube Parks: Fahrradhotels ohne Investment, aber neuer Marketingidee…

„Das längste Hotel der Welt“ soll Radfahrern auf ihren ausgedehnten Touren die lästige Suche nach einzelnen Unterkünften ersparen. Sogenannte „Scube Parks“ ersetzen als Schlafmöglichkeit im Freien die spontane Suche nach einem Hotel oder ersparen Reisenden das Zelt. Auf einer Strecke von zum Beispiel Kopenhagen bis Berlin werden die beheizbaren, mit Betten ausgestatteten Unterkünfte alle 30(…)

Mehr

 

Hip Trips – Aufregende Erlebnisreisen nach persönlichen Interessen überzeugen Jochen Schweizer

Das taufrische Beziehungsende zum Beispiel erst mal mit einem Helikopterflug oder auf einer „Rockstar Tour“ mit guten Kumpels in Las Vegas und unter der Sonne Cancúns verschmerzen – auf solche Erlebnisurlaube setzen Georg Schiffmann (27) und Christina Borensky (26) aus München mit ihrer Internetseite Hip Trips. Beide bieten selbst organisierte Erlebnisreisen nach persönlichen Interessen aus(…)

Mehr