Vural Öger

Gobl Gürtel – Herzensentscheidung der Investoren

Gottfried und Margot Blöchl aus dem bayrischen Deggendorf haben den Gobl Gürtel einen reflektierenden Sicherheitsgurt zum Umschnallen für bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr entwickelt. Weil es Gottfried Blöchl gesundheitlich immer schlechter geht, will er sein Unternehmen für 40.000 Euro an die Löwen verkaufen. Die Löwen überzeugt Blöchl vor allem mit seiner sympathischen Persönlichkeit. Obwohl Vural Öger(…)

Mehr

Vepura/Indi Coco

Eigentlich wollten Andreas Siebert (48) und Manoj Jain (42) die Jury mit original indischen Fertiggerichten aus der Tiefkühltruhe zu einem Investment von 120.000 Euro für 10 Prozent Beteiligung überzeugen. Vegetarische, pure, raffinierte Küche (Vepura) mit Rezepten von Manjos Familie und aus seiner Heimat wollen die Unternehmensgründer mit den „Löwen“ gemeinsam im großen, deutschen Handel vertreiben.(…)

Mehr

Locca

Der österreichische Gründer Breitenecker präsentiert Locca, das nach eigenen Worten kleinste Ortungsgerät am Markt. Ein besonderes Gimmick ist die Möglichkeit, Geozonen einrichten zu können. Sollte das Gerät diese verlassen wird automatisch ein Alarm abgegeben. Für 350.000€ möchte er 7% der Firmenanteile abgeben. Judith Williams ist begeistert und möchte Kundin wegen Ihrer Familie werden, ist als(…)

Mehr

 

Twinkle Kid

Twinkle Kid

Loesdau & Braun stellen „Twinkle Kid“ vor, eine Mütze mit reflektierendem Bommel. Ihr Wunsch: 84.000€ für 25% der Firmenanteile. Um zu überzeugen fahren die beiden ganz große Geschütze auf: Entzückende Kinder bieten eine gut choreographierte Tanzshow dar und präsentieren gleich, für welche Zielgruppe diese „Coole Sache“ gedacht ist. Die Pitchenden sehen in Deutschland 12 Millionen(…)

Mehr

Le petit raisin

Goutkin und Dmitriok sind beide 22 Jahre alt und möchten mit „Le Petit Raisin“  Wein in Plastikgläsern abgefüllt verkaufen. 150.000€ für 15% Beteiligung sind ihr Ziel. Ihr Pitch ist gut strukturiert, sie sprechen beispielsweise Vural Öger direkt auf seine Erfahrungen im Tourismus an und liefern eine selbstsichere Performance. Auch das Produkt wirkt auf die Löwen(…)

Mehr

anti-Allergie-Matratze „ALLERGO“

Sven Schaller ist bereits mit einem ausgewogenen Konzept selbstständig gewesen und wollte nun die  beheizbare Matratze „ALLERGO“ vertreiben. Als erster Pitchender überhaupt arbeitete er bei seiner Präsentation mit Schautafeln und einem Diagramm. Sein Ansatz, einen hausstaubmilbenfreien Schlaf zu garantieren stieß bei den Löwen auf sehr gemischte Gefühle. Vor allem seine Weigerung, die Herstellungskosten präzise zu(…)

Mehr