Folge 1-6, 23.09.14

Twins Fitness – Zwillingsriegel überzeugt die Löwen nicht

Die Zwillinge Florian und Karl Schmitt betreiben in Bayern drei Sportclubs. Unter der Marke „Twins Fitness“ haben die beiden einen Kohlenhydratriegel mit Haferflocken, Amaranth und Quinoa entwickelt. Um ihn bekannter zu machen, wollen die beiden 15.000 Euro von den Löwen. Dafür bieten sie 15 Prozent der Firmenanteile. „Ihr seid sehr sympathische Kerle. Das Produkt lebt(…)

Mehr

Spielzeugkiste – jeden Monat neue Spielsachen

Immer diese Unordnung im Kinderzimmer. Die Unternehmer Florian Metz und  Florian Spathelf wollen Abhilfe schaffen. Mit der Spielzeugkiste zum Leihen. Unter MeineSpielzeugkiste.de sammeln sie jeden Monat neue Abonnenten. Nun wollen sie von den Löwen 150000 Euro für 5 Prozent der Unternehmensanteile um weiter zu expandieren. „Mit fünf Prozent bist du nur Zuschauer“, sagt Vural Öger(…)

Mehr

Clevershower – Duschen-Spritzschutz fällt durch. War es die Nervosität?

Tüftler Michael Veith hat mit Clevershower eine Halterung für Duschvorhänge mit Rundum-Spritzschutz entwickelt. 40.000 Euro hat er bereits in seine Erfindung investiert. Nun will er 150.000 Euro von den Löwen, um den Vertrieb des Produkts professionell aufzuziehen. Dafür bietet er 15 Prozent der Anteile des Unternehmens. Doch der Jungunternehmer ist hypernervös und verhaspelt sich mehrfach bei(…)

Mehr

 

Gobl Gürtel – Herzensentscheidung der Investoren

Gottfried und Margot Blöchl aus dem bayrischen Deggendorf haben den Gobl Gürtel einen reflektierenden Sicherheitsgurt zum Umschnallen für bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr entwickelt. Weil es Gottfried Blöchl gesundheitlich immer schlechter geht, will er sein Unternehmen für 40.000 Euro an die Löwen verkaufen. Die Löwen überzeugt Blöchl vor allem mit seiner sympathischen Persönlichkeit. Obwohl Vural Öger(…)

Mehr

La mode abyssale – Brautmode für Lesben. Ein Nischenprodukt sagen die Löwen.

Die 27-jährige Helen Bender hat Betriebswirtschaftslehre studiert und entwirft mit ihrem Label „La mode abyssale“ (auf deutsch: Mode ohne Grenzen) Brautmode für gleichgeschlechtliche Paare. Inspiriert wurde sie durch die Liebe zu ihrer Lebensgefährtin, die sie im nächsten Jahr heiraten will. Ihre erste Kollektion durfte die Mainzerin bereits auf der Couture Fashion Week im Rahmen der(…)

Mehr

Bonds – Tupperpartys für Wechsel-Sandalen überzeugen Löwen nicht

Stephanie Kelter und Marc Steinmetz  haben 120.000 Euro in die Entwicklung einer Sandalette investiert,  die mit unterschiedlichen Schnüren, Tüchern oder Applikationen individualisierbar ist. 300.000 Euro wollen sie von den Löwen für 20 Prozent der Firmenanteile. Mit dem Geld wollen sie ihre Kollektion erweitern und den Vertrieb ausbauen. Die Löwen sind vor allem von den betriebswirtschaftlichen(…)

Mehr

 

Die Höhle der Löwen – Episode 6

Wieder ging es heiß her in der  Höhle der Löwen – Fünf aussichtsreiche Geschäftsideen buhlten um die Gunst der Löwen. Aber nicht jeder Jungunternehmer kam mit den Investoren ins Geschäft. Helen Bender entwirft mit ihrem Label La mode abyssale Brautmode für gleichgeschlechtliche Paare. Die maßgeschneiderten Kleider fertigt sie in ihrer Wohnung. Von den Löwen will(…)

Mehr