Die Unternehmen

In Öger Tours stecken Jahrzehnte von Vural Ögers Arbeit. 2010 wurde Unternehmen für 30 Millionen Euro an die Thomas Cook Group verkauft. Hier findet ihr mehr.

Nachdem die dreijährige Sperrfrist, die im Verkaufsvertrag festgelegt wurde ablief, gründete Vural Öger ein neues Unternehmen: V.Ö. Travel. Dieses neue Projekt wurde als mittelständisches, Inhaber-geführtes Unternehmen gegründet und hat seine Zentrale in Hamburg.

Seine Tochter Nina Öger ist mit ihm zusammen in der Hotelkette Majesty Hotels aktiv.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditDigg thisShare on StumbleUponEmail this to someone