Die Unternehmen

Lencke Wischhusen stieg 2010 in die Firma ihrer Familie W-Pack ein. Ürsprünglich wurde das Unternehmen 1961 als Wolter & Sohn gegründet, 1984 umbenannt und 2002 von Diert Wischhusen übernommen.
W-Pack verteibt industrielles Verpackungsmaterial und Verbrauchsgüter rund um den Themenbereich Lager. Schrumpffolien, Lebensmittelverpackungen, Just-in-time-Lieferungen runden das Spektrum ab.
Hier ist die Firmen Website.

Zusätzlich ist Lencke Wischhusen im Aufsichtsrat des Unternehmens Firmenbaukasten. Diese Firma tut genau das, was ihr Name verheißt: Sie bietet maßgeschneiderte Systeme für Firmen und Neugründer an. Übernimmt Lohnabrechnung, Buchhaltung und vermittelt Unternehmensberater.

Offizielle Seite der Firma

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditDigg thisShare on StumbleUponEmail this to someone