Gründerszene.de berichtet in einem Interview mit Locca darüber, dass der in der letzten Sendung gezeigte Deal seit der Ausstrahlung nicht abgeschlossen werden konnte. Dies soll aber die Ausnahme sein – alle anderen dem Gründer bekannten Teilnehmer der Show haben die in der Show versprochene Finanzierung wohl seit der Aufzeichnung im Februar bereits erhalten.

Der Gründer von Locca,  Julian Breitenecker, empfiehlt jedem Startup, an einer solchen Show teilzunehmen, „weil es für das Marketing der Wahnsinn ist.“

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditDigg thisShare on StumbleUponEmail this to someone

Comments

comments